Der Ratsherrenlauf in Adenbüttel.

Der Ratsherrenauf ist ein Volkslauf der 1995 von einer kleinen Gruppe Läufern ins Leben gerufen wurde.
Den Namen verdankt die Veranstaltung nicht etwa den Ratsherren und Ratsfrauen, die einmal im Jahr einen Wettlauf veranstalten, sondern ein Teilstück der Strecke führt über einen Wirtschaftsweg der den Namen Ratsherrenweg trägt.
Der Lauf findet immer am zweiten Sonntag im Juni statt.
Anfangs bildete der Lauf den Abschluss der Sportwoche am Sonntagabend, seit 2007 findet der Lauf als eigenständige Veranstaltung des MTV Adenbüttel am Sonntagvormittag statt.
Von Beginn an gehörte der Ratsherrenlauf zum Laufcup Gifhorn - Wolfsburg, was sicherlich auch zum Charme der Veranstaltung beiträgt. So treffen sich hier nicht nur die schnellen ambitionierten Läufer, die um Punkte in der Cup Serie kämpfen, sonder auch die Läufer, die mal an einem Volkslauf teilnehmen möchten um Spaß zu haben. Die Grundschule im Ort trainiert jedes Jahr eifrig und schafft es immer wieder aufs Neue mit einer großen Teilnehmergruppe erfolgreich zum Gelingen beizutragen.

Wir freuen uns wenn wir euer Interesse geweckt haben und euch beim nächsten Ratsherrenlauf begrüßen können.